• Solidarische und nette Post kann Gefangenen den Haftalltag erleichtern. Sinnvoll ist dabei auch das Beilegen von frankierten und beschrifteten Rückumschlägen oder Postkarten. Achtung: Viele Gefangene können nur Briefe bekommen. Ggf. vorher bei der Anstalt anfragen, ob Päckchen und Pakete angenommen werden!